Your address will show here +12 34 56 78
COSPLAY
WETTBEWERB

Sept.- Okt.

ANMELDUNG

COSPLAY PLANEN & BAUEN

22 NOV COSPLAYSHOWCASE

ALS TEIL DER FRANKEN FINALS
COSPLAY CONTEST

Der Cosplay Contest bietet ein weiteres Highlight zur Frankenfinals. Zeige dich mit deinem Cosplay und tritt Live am 22.Oktober im Nürnberger Z-Bau vor Publikum auf. 

Der Contest wird, wie auch das Turnier, live via Twitch übertragen und als Walking Act auf dem Catwalk durchgeführt.

Wer das Publikum überzeugt, für den winken Preise.
Anmelden kann sich jede Person, die einen Gaming bezogenen Charakter oder einen Charakter aus League of Legends darstellt.
ANMELDUNG

Jeder Teilnehmer muss sich vorab über ein spezielles Formular online auf dieser Website anmelden. Anmelde- und Einsendeschluss ist der 1. November. Bis Stichtag könnt Ihr uns noch gerne weitere Informationen nachreichen. Nach Prüfung eurer Anmeldedaten erhaltet ihr eine Email. Die Prüfung kann mehrere Tage dauern, wir bitten um Geduld.

Die Bewertung erfolgt durch ein Publikumsvoting, 

Was brauchen wir für die Anmeldung?
- Euren Vor- und Nachnamen
- Euer Künstlernamen (gerne mit Social-Media Links)
- Geburtsdatum (Teilnahme ab 16 Jahren möglich)
- E-Mail Adresse
- Euer Charakter + Version (Bitte mit Referenzbild)
- Foto vom Cosplay mit dem Ihr teilnehmen wollt ( Das Cosplay muss gut zu sehen sein, es muss nicht zum Zeitpunkt der Anmeldung fertiggestellt sein, aber zumindest tragbar bis zum Einsendeschluss) Falls Ihr mehrere Bilder zusenden wollt , sendet Ihr sie uns am besten extra an folgende E-Mail: CosplayContest@Frankenfinals.de
- Ist euer Cosplay gekauft, Teile von Auftragsarbeiten entstanden oder komplett selbst gemacht? Schreibt dies bitte mit dazu! 

!!WICHTIG: LEST EUCH VORHER DIE REGELN DURCH!! 
WENN EINE DER BEDINGUNGEN NICHT ERFÜLLT IST, SEID IHR LEIDER NICHT IN DER VORAUSWAHL!!
INFOS

ZEIT: 22. November 2019 

ORT: Z-Bau - Haus für Gegenwartskultur Nürnberg
Frankenstraße 200
90461 Nürnberg

BusLinien 65 und 45, Station: Nürnberg Tiroler Straße
 
-Veranstalter des Cosplay Wettbewerbs sind die Organisatoren der FrankenFinals. Für die Organisation des Wettbewerbs setzt die FrankenFinals weitere externe Personen ein. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer vom Wettbewerb auszuschließen, ohne dafür eine Begründung anzugeben.  

-Es gilt die Hausordnung des Z-Bau - Haus für Gegenwartskultur  Nürnberg


FAQ

Ich habe Heute leider kein Foto für dich:

Leider werden es nicht alle auf die Bühne schaffen... Aber seit nicht traurig!! Wenn jemand von den Top 30 ausfällt, wird es Nachrücker geben.

Ich bin zu spät! Ich bin zu spät!

Alle Teilnehmer müssen pünktlich bei den FrankenFinals eintreffen. Zu spät Kommende können leider nicht mehr berücksichtigt werden und sind damit disqualifiziert. Die genauen Ankunftszeiten werden euch rechtzeitig persönlich mitgeteilt.

Nicht ohne meinen Partner!

Leider doch! Dieser Wettbewerb erfolgt jeweils Einzeln.

Oh mein Gott!! Kriege ich ein Foto und ein Autogramm!?

Von allen Teilnehmern werden während des Contest Bild- und Tonaufnahmen gemacht. Eine gesonderte Erlaubnis zur Unterschrift erhaltet ihr, wenn ihr bei den Frankenfinals eintrefft.

Lasst mich durch, ich bin ein Star!

Die Organisatoren und die anderen Teilnehmer sind mit Respekt zu behandeln. Zuwiderhandlungen können zur Disqualifikation führen. Den Anweisungen der Helfer und des Personals ist Folge zu leisten.
REGELN

Allgemeines

  • Der Character für das Cosplay muss einen Gaming-Bezug haben. 
  • Die Teilnahme ist kostenlos. Aus Platzgründen wird allerdings über ein Bewerbungsverfahren eine Vorauswahl getroffen.
  • Ist Euer Cosplay gekauft, sind Teile als Auftragsarbeiten entstanden, oder ist alles selber gemacht? Gebt diese Infos bitte bei der Anmeldung mit.
  • Pro Person ist nur eine Anmeldung mit einem Cosplay möglich.
  • Jeder Teilnehmer muss sich vorab über ein spezielles Formular online auf dieser Website anmelden. Anmelde- und Einsendeschluss ist jeweils der 01. November 2019. Nach diesem Stichtag sind keine Änderungen (außer Abmeldung) mehr möglich. Die Anzahl der Startplätze ist leider begrenzt. Es gibt eine Warteliste zum Nachrücken. Nachrücker werden zeitnah per Mail darüber informiert. 
  • Ein Auftritt als Gruppe ist leider nicht möglich.
  • Referenzbild: Ihr müsst bei der Anmeldung zu jedem Cosplay ein Referenzbild, die Vorlage für Euer Cosplay, beifügen. An eurem Cosplay könnt ihr also noch bis einen Tag vor dem Wettbewerb arbeiten. Die Bilder brauchen eine Mindestauflösung von 2000 Pixeln an der langen Kante. Das Kostüm muss auf dem Bild vollständig und farbig zu sehen sein. Falls das nicht möglich ist und ihr mehr als ein Referenzbild abgeben wollt, schickt uns die zusätzlichen Bilder per Mail an CosplayContest@FrankenFinals.de , falls das in der Anmeldemaske nicht möglich ist.
  • Spezialeffekte wie Pyrotechnik, Nebelmaschinen oder Glitzer/Konfettikanonen sind aufgrund der Brandschutzbestimmungen untersagt.
  • Die Organisatoren und die anderen Teilnehmer sind mit Respekt zu behandeln. Zuwiderhandlungen können zur Disqualifikation führen. Den Anweisungen der Helfer und des Personals ist Folge zu leisten.
  • Alle Teilnehmer müssen pünktlich bei den FrankenFinals eintreffen. Zu spät kommende können leider nicht mehr berücksichtigt werden und sind damit disqualifiziert. Die genauen Ankunftszeiten werden euch rechtzeitig persönlich mitgeteilt.
  • Mit ihrer Anmeldung zum Cosplay Wettbewerb stimmen die Teilnehmer diesen Regeln automatisch zu.

Waffenregeln

Teilnehmer Cosplay Contest als auch Besucher des Events im Cosplay können Waffenimitate tragen, sofern sie nicht gegen die Waffengesetze der Bundesrepublik Deutschland verstoßen und folgende Bestimmungen erfüllen:

Verbotene Waffen und Gegenstände

  • Scharfe Ecken und kanten an der Kleidung und/oder Waffe
  • Echte Schusswaffen, echte Munition, Explosivkörper, Pyrotechnik (Feuerwerk, Rauch, …)
  • Gaspistolen, Luftdruckwaffen/Airsoftwaffen (Geschossenergie ist dabei egal)
  • Jede Art von Munition für Airsoftwaffen (einschließlich Akkus, Batterien, CO²-Kapseln, …)
  • Schlagringe, Wurfwaffen, Stahlruten, Totschläger, Würgewaffen (z.B. Eisenketten), Nunchakus, Baseballschläger u.ä.
  • Hieb- und Stichwaffen mit Metallklinge (egal ob scharf oder stumpf) oder mit Spitzen
  • Alle weiteren Gegenstände die dem Waffenschutzgesetz unterliegen
  • Konfettikanonen
  • Funktionsfähige Bögen/Armbrüste
  • Nietengürtel und Halsbänder mit Stacheln oder Nieten länger als 5 cm
  • Darstellung von Verletzungen
  • Sie dürfen nicht zur Veranstaltung mitgebracht werden. Wer trotzdem versucht, damit auf das Gelände zu kommen, riskiert sofortiges Hausverbot und eine Anzeige bei der Polizei.
  • Dabei spielt es keine Rolle, ob die Person z. B. im Besitz eines gültigen Waffenscheins ist.

Erlaubte Waffen und Gegenstände

  • Waffenimitationen aus Schaumstoff, Gummi, Pappe, Weichplastik, LARP-Waffen („Live Action Role Play“ – im allgemeinen Schaumstoff- oder Latexnachbildungen mit Stabilisationskern)
  • Waffen und Stäbe aus einer Kombination von Holz und/oder Pappe/Plastik/Weichmaterial (wenn der Holzanteil nicht überwiegt)
  • Stäbe, bei denen deutlich erkennbar ist, dass sie nur zur Stabilisierung dienen – Bögen und Köcher (aber ohne Pfeile)
  • Nietengürtel und Halsbänder mit stumpfen Nieten unter 5 cm Länge

Im Zweifel, ob eure Waffenimitate eures Kostüms zugelassen werden können, könnt ihr eine Email an CosplayContest@Frankenfinals.de schreiben.

Wir wünschen euch schon jetzt viel Spaß bei den Vorbereitungen und natürlich auch viel Erfolg beim Cosplay Wettbewerb auf den FrankenFinals!