Your address will show here +12 34 56 78
Announcements

Ein spannender Abend ist vorbei und wir Blicken zurück auf die Auslosung und die Ergebnisse ebendieser. Phil Lutz und Maxi Schöner haben die Glücksfeen gespielt und die Gruppen gesetzt. Wir freuen uns also nun auf eine spannende Gruppenphase: 

Gruppe 1

In Gruppe 1 treffen zwei alte bekannte aufeinander: Die5Friendz und Freibier auf Toplane. Im letzten Jahr waren sie schon in der selben Gruppe. Damals konnte D5F das Duell für sich entscheiden. Komplettiert wird die Gruppe 1 in diesem Jahr von Pisslow Climb Buben und Grove Street ESE, beides Teams die man auf dem Zettel haben sollte. 

Gruppe 2

Gleich zwei UBT-Teams müssen sich in dieser Gruppe beweisen: Cheese Grater und Tenacity. Die beiden Teams aus Bayreuth vom Verein E-Sport UBT e.V. kämpfen gegen SuperSippe SeniorenSports und die ForellenFighter, die bei den FrankenFinals 2020 nur knapp in ihrer Gruppe gescheitert sind.

Gruppe 3

Der letztjährige dritte Platz tritt passenderweise in Gruppe 3 an. Die Fading Crows wollen nach eigenen Aussagen unbedingt gewinnen und haben auf jeden Fall das Zeug dazu. Sie müssen allerdings vorher an Summoners Int, GAP und Boosted vorbei. Diese werden sicherlich alles versuchen um einen Sieg der Fading Crows zu verhindern.

Gruppe 4

In Franken rollt das R. LottiKarottiArrrriba erzwingt das nahezu. Im Anmeldeformular heißt es, das R sei geschmeidig zu rollen. Kommen sie auch so geschmeidig durch die Gruppe? Away from Keyboard und Wildes Wochenende haben was dagegen!

Gruppe 5

Nur oberflächlich Teamfähig… Eigentlich eine Eigenschaft, die bei den FrankenFinals nicht zu gebrauchen ist. NOT nennt sich trotzdem so – hoffentlich machen sie ihrem Namen nicht alle Ehre. Ihre Gegner heißen UBT Legacy und Warriors.

Gruppe 6

In dieser Gruppe spielt der Tod gegen Geister gegen Eichhörnchen. Sowas gibt es auch nur bei den FrankenFinals. Die Eichhörnchen aus Erlangen von eSports Erlangen e.V. mit dem Team ESE Null spielen gegen Five Deadly Sins und gegen Team Geisterkrank.

Gruppe 7

Gruppe 7 besteht vorallem aus Neulingen. DAS ESE Team, Nekokaburi und Clitschi Clutschi. Letztere beiden bereiten unseren Castern jetzt schon Knoten in der Zunge. Maxi hat sich bereits gestern in der Auslosung verplappert. Wenn ihr den Stream nochmal Nachträglich sehen wollt, klickt einfach HIER.

Gruppe 8

Ein weiteres ESE-Team tritt in Gruppe 8 an – hoffentlich ist hier der Name nicht Programm. ESE Coinflip spielt gegen Longer Bus und The Irons.

Wer nochmal eine Übersicht über alle Gruppen haben möchte, kann HIER klicken. 
Wir freuen uns alle auf spannende FrankenFinals. Los geht es am Samstag, dem 09. Oktober!

0

Announcements

Dieses Jahr bieten dir die FrankenFinals nicht nur die Bühne für dein League of Legends-Team, sondern auch einem professionell durchgeführten Fotoshooting unseres Partners FRIERSTEIN für alle unseren Teilnehmer*innen. Und das kostenlos!

Wozu soll das ganze sein?
Dieses Jahr werden wir versuchen alle Spieler*innen bestmöglich in den Stream mit einzubinden, sei es über Interviews, Playercams oder über Grafiken. Damit aber im Stream keine langweiligen leeren Felder zu sehen sind wollen wir alle Team- und Spielerbezogenen Stats mit euren Bildern verschönern. Ihr werden also zum Beispiel vor eurem Spiel bei den FrankenFinals mit eurem Gruppenfoto angekündigt. 

Darf ich die Bilder auch nutzen?
Das Beste für euch: Ihr dürft die von euch gemachten Bilder auch privat benutzten. Voraussetzung dafür ist die Namensnennung des jeweiligen Fotografen. Allerdings dürfen die Bilder von euch nur für private Zwecke genutzt werden; eine kommerziell Nutzung ist daher nicht gestattet. Alle Details zur privaten Nutzung werden zudem in unserem „FrankenFinals Modelvertrag“ festgelegt. Dort

könnt ihr noch einmal genau nachlesen wie Ihr mit den Bildern in der Privatnutzung verfahren müsst.

Was machen wir mit deinen Bildern?
Bevor Ihr beim Shooting vor der Kamera seid, müsst ihr unseren „FrankenFinals Modelvertrag“ unterschreiben. In diesem wird genau festgelegt für welche Zwecke wir eure Bilder verwenden dürfen. Somit seid ihr vertraglich mit euren Bildrechten abgesichert und gegen widerrechtliche Nutzung geschützt. Wichtig ist auch, dass niemand verpflichtet ist zu dem Fototermin zu erscheinen. Wenn ihr nicht wollt dass von euch Bilder gemacht und bei den FrankenFinals verwendet werden, dann müsst ihr nicht erscheinen.

Wie sehen dann meine Bilder aus?
Wir haben hier für euch ein paar Beispielbilder von unseren internen FrankenFinals-Shooting. Damit könnt ihr euch einen Überblick über die Bilder verschaffen und wie ihr letztendlich abgelichtet werdet.

Wann wird das ganze stattfinden?

Das Fotoshooting wird am 02. und 03. Oktober stattfinden. Genau Uhrzeiten und die Location werden noch rechtzeitig veröffentlicht.

Ihr wollt bei Shooting dabei sein? Dann fehlt nur noch eure Anmeldung beim Turnier. Bis zum 01.Oktober habt ihr hier noch die Möglichkeit euch zu registrieren, also nutzt eure Chance! Wir freuen uns auf euch!

0